Willkommen bei Naturfotografen Schweiz

Die Naturfotografen Schweiz NFS sind eine noch junge Organisation. Am 2. Juni 2001 im Walliser Dorf Mörel gegründet, konnte der Verein im August 2013 bereits sein 240. Mitglied begrüßen.

Der Schwerpunkt der Vereinsaktivitäten liegt in der Durchführung von Exkursionen in interessante Naturräume der Schweiz sowie angrenzender Gebiete. Damit verfolgen die Naturfotografen Schweiz das Ziel, das natur-kundliche Wissen ihrer Mitglieder zu erweitern und den Respekt vor der Natur und ihrer Einzigartigkeit zu fördern. Mit der Organisation von Kursen und Workshops zu technischen Aspekten aus dem Themenkreis Naturfotografie soll zudem die fotografische Kompetenz der Mitglieder laufend verbessert werden.

Höhepunkt im NFS-Vereinsjahr ist der jeweils zwei oder drei Tage dauernde Generalversammlungs-Event. Rund um die eigentliche Generalversammlung führen Exkursionen zu den Naturschönheiten der jeweiligen Region.

Ein weiteres Highlight ist der „Tag der Bildpräsentationen“, wo Mitglieder die Gelegenheit erhalten, ihre Bilder und Präsentationen einem interessierten  Publikum zu präsentieren.

Auch der vereinsinterne Wettbewerb „NFS-Naturfotograf des Jahres“ erfreut sich großer Beliebtheit. Die Sonderkategorie widmet sich dabei immer einem schweizerischen Thema.