Alagheband Baehram

Während andere Kinder Briefmarken sammelten, brachte ich tote Insekten nach Hause und sprang mit der Minolta-Kamera meiner Eltern um unser Haus im Emmental.
Im Jahr 2000 begann ich bei einer Berner Tageszeitung als Redaktor und machte ein Praktikum auf der Fotoredaktion. Später wechselte ich zum Radio resp. zum Fernsehen.
Tierfotografie mache ich seit Anfang der 2000er Jahre. Vor Covid-19 waren meine bevorzugten Regionen die Regenwälder von Sri Lanka, Mittel- und Südamerika. Aktuell bin ich häufig am Solothurner Jura aber auch in den Kantonen BL, GR, ZH und BE. Mein Spezialgebiet sind Insekten, seit 2019 bin ich Mitglied des Entomologischen Vereins Bern.
Regenwälder faszinieren mich immer noch. Wenn ich aber im Baselbiet eine Kamelhalsfliege sehe oder im Zürcher Unterland eine Kuckucks-Biene finde, die zum Schlafen in einen Zweig beisst, dann fasziniert mich das genauso.
Meine Bilder zeige ich auf Instagram und an Vorträgen. Dabei geht es genauso um Fotografie wie um die unglaublichen Fähigkeiten von Insekten.

insekten-evb.ch/author/alaghebandb/
www.instagram.com/baehramalagheband/